Schwangerenvorsorge

Wenn Sie ein Baby erwarten, werden wir Sie während der gesamten Schwangerschaft begleiten. Die Geburtsplanung erfolgt in Absprache mit der von Ihnen gewählten Entbindungsklinik. Es werden sämtliche nach den Mutterschaftsrichtlinien vorgesehenen Untersuchungen durchgeführt. Die meisten dieser Untersuchungen bestätigen einen normalen Schwangerschaftsverlauf. Bei bestimmten Indikationen oder auf persönlichen Wunsch erfolgt eine weiterführende Diagnostik.

Hierzu gehören beispielsweise:

  • Ersttrimesterscreening 12.-14. Schwangerschaftswoche
  • Spezielle Infektionsdiagnostik bzw. Feststellung der Immunität
  • Diabetesscreening
  • Weiterführende Sonographie 19.-22. Schwangerschaftswoche und Dopplerultraschall (hierfür wird eine Überweisung an spezialisierte Kollegen ausgestellt)

Manche Untersuchungen – besonders wenn es sich um Wunschleistungen handelt – gehören nicht zum Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenversicherung. Wir beraten Sie gerne, welche Leistungen in Ihrer persönlichen Situation sinnvoll sein können.