Beratung und Behandlung bei Beschwerden in den Wechseljahren

Der Körper stellt sich auf ein neues hormonelles Gleichgewicht ein. Diese Umstellung dauert einige Zeit, und deshalb wird diese Veränderung mit dem Begriff Wechseljahre bezeichnet. Manchmal kann dieser natürliche Prozess Beschwerden und seelische Veränderungen verursachen. Im persönlichen Gespräch können Möglichkeiten aufgezeigt werden, diese Beschwerden zu behandeln.

Neben den körperlichen Veränderungen sind es auch Veränderungen in den Lebensumständen, in der Familie und in der Partnerschaft, die die Phase der Wechseljahre beeinflussen können. Zur bewussten Gesundheitsvorsorge gehört weiterhin die regelmäßige Teilnahme an der Krebsfrüherkennungsuntersuchung.